Text: André Meier Als Dorfbewohner wird man ja schnell als Misanthrop be­schimpft. Zumindest dann, wenn man in ge­selliger Großstadt­knei­pen­runde nicht in Tränen ausbricht, kommt das Thema Abwan­derung auf den Tisch. Und ja, nach gut einem halben Jahr­hundert unter Menschen steht für mich fest: Ein halbes Dutzend geist- und friedvoller Exemplare dieser Spe­zies in der Nachbarschaft...