Stefan Schwarz Bücher
Der Autor begann 2001, launige Kurzgeschichten über seinen privaten Alltag in der Monatszeitschrift »DAS MAGAZIN« zu schreiben. Alsbald entstand daraus das erste Buch. Die Leser haben die Texte von Stefan Schwarz von Anfang an geliebt, sie bieten ein hohes Identifikationspotenzial. Der ganz gewöhnliche Familienkosmos, ein Paar, Kinder, Freunde, Verwandte – und immer geht etwas schief....
Stefan Schwarz | Autor | Satire | Bücher im Seitenstraßen Verlag
Stefan Schwarz, in Potsdam geboren, lebt seit vielen Jahren mit seiner Familie in Leipzig. Über den Autor Der Autor begann 2001, launige Kurzgeschichten über seinen privaten Alltag in der Monatszeitschrift »DAS MAGAZIN« zu schreiben. Alsbald entstand daraus das erste Buch. Die Leser haben die Texte von Stefan Schwarz von Anfang an geliebt, sie bieten ein...
Kopfhoerer_für Stefan Schwarz Hörbücher
Von seinem aktuellen Buch »Wir sollten uns auch mal scheiden lassen« entstand jetzt ein Hörbuch, der Mitschnitt einer Live-Lesung. Stefan Schwarz schreibt nicht nur großartige Kurzgeschichten, sondern besitzt auch enormes Bühnentalent. Das macht seine Lesungen zum reinsten Vergnügen. Auf vielfachen Wunsch seiner Fans wurde das neue Buch nicht im Studio eingelesen, sondern live aufgenommen. Mit...
Ist sie das, die alternde Gesellschaft? Text: Kirsten Fuchs In irgendeinem Jahr weit, weit weg brachte die 25-jährige Susanne einen gesunden Sohn zur Welt. Das einzige Kind, das in diesem Jahr in Deutschland ge­boren wurde. Seit langer Zeit das erste Kind, das geboren wur­­de. Damit die Gesellschaft nicht aus den Fugen geriet, wur­de der Fall...
Auf dem Land sind Eltern entspannter und haben mehr Zeit? Ein Mythos Text: Anja Baum Neulich nahm mich unsere Kin­der­gärtnerin beiseite. Das passiert nicht oft. Auf dem Land konsultiert das Kita-Personal Eltern in der Regel nur, wenn der Nachwuchs im vierten Lebensjahr noch immer nicht trocken ist oder im Revierkampf so fest zu­beißt, dass der...